Caso Winemaster 24 Weinkühlschrank – 2 Zonen Weinschrank

Der Caso Winemaster 24 Weinkühlschrank ist einer beliebtesten Weinschränke, da er durch seine Kapazität von 24 Flaschen eine optimale Größe für viele Haushalte hat.

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“, so lautet ein Zitat von Goethe, das ein Weinliebhaber nur bejahen kann. Dass die Qualität des Weines sehr stark von seiner Lagerung und eben besonders von der Temperatur, mit der er serviert wird, abhängt, ist eine bekannte Tatsache, die heutzutage jeder Mensch weiß. Was nützt der beste Tropfen, wenn die „falsche“ Temperatur seine Vollendung nicht zur Geltung kommen lässt.

Wein zu trinken in den eigenen vier Wänden wie im Edelrestaurant oder bei der Weinverkostung hat sich zu einer Lieblingsbeschäftigung oder zu einem Hobby im privaten Raum entwickelt. Was gibt es Schöneres als in geselliger Runde oder romantisch zu zweit, vielleicht bei einem Candle-Light-Dinner sich ein Fläschchen wohltemperierten Weins zu gönnen und es würdevoll zu genießen.

Die Vorteile des Caso Winemaster 24

caso-winemaster-24
Winemaster 24

Aus dem Hause Caso entstammt der WineMaster aus der Weintemperierer-Serie WineMaster, der es möglich macht, zuhause Wein so zu genießen, wie er es verdient und ihm die Lagerung zu gewährleisten, nach der er verlangt. Die ausschlaggebenen Produkteigenschaften des Gerätes auf einen Blick:

  • es ist durch 2 Zonen sichergestellt, dass die unterschiedlichen Weine richtig temperiert werden,
  • es werden optimale Bedingungen für die Lagerung geschaffen,
  • Temperatur und Luftfeuchtigkeit können reguliert werden,
  • die Flaschen sind keinen Bewegungen ausgesetzt, sondern ruhen,
  • die Lagerung erfolgt im nahezu Dunkeln,
  • die Belüftung erfolgt sachgemäß.

Das Gerät bietet zwei Temperaturzonen, die unabhängig voneinander zwischen 5-22 Grad eingestellt werden können und so die richtige Temperatur für den richtigen Wein garantieren.

Es ist sehr wichtig, Rotwein und Weißwein in getrennten Temperaturzonen zu lagern, was für Weinkenner kein Geheimnis ist.

Die ideale Temperatur zur Lagerung von unterschiedlichen Weinen, wobei 2 Zonen in den meisten Fällen ausreichend sind, da sich die empfohlenen Temperaturzonen überschneiden:

  • 12 – 13 Grad passen für jungen Rotwein.
  • 15 – 18 Grad bringen kräftigen und gehaltvollen Rotwein zur Geltung.
  • 6 – 10 Grad lassen süßen Wein oder Likörwein auf der Zunge zergehen.
  • 8 – 10 Grad sind für jungen Weißwein geeignet.
  • 9 – 11 Grad stimmen für trockenen Weißwein.
  • 11 – 13 Grad stimulieren die Würze reifer Weißweine.
  • 12 – 14 Grad passen gut für den halbtrockenen Weißwein.
  • 9 – 14 Grad schmeicheln einem Roséwein.
  • 8 – 10 Grad bringen Sekt oder Schaumwein zum Perlen.

Der Winemaster von Caso bietet nun die zwei Temperaturzonen an, die getrennt sind und einzeln elektronisch entweder für Rotwein oder für Weißwein zwischen 5 – 22 Grad einzustellen sind und geregelt werden können. Die Technik, die diesem Temperatur- und Regulierungssystem zugrunde liegt, ist die Kompressortechnik.

Die laufruhigen Kompressoren befinden sich auf Füßen, die der Schwingung Einhalt gebieten und die Ruhe, die der Wein braucht, bewerkstelligen. Das Gerät läuft leise und kann im Wohnbereich seinen Platz finden, da die Geräusche nicht stören.

Damit die Temperatur gleichmäßig bleibt, wirken zwei aktive Lüfter in jeder Temperaturzone und eine gut funktionierende thermische Isolierung sorgt dafür, dass die Energiekosten nicht in horrende Höhen steigen. Um den gelagerten Wein vor dem Sonnenlicht zu schützen, ist ein Isolier-Sicherheitsglas mit UV-Filter angebracht.

winemaster-24-weinkuehlschrank
Ausziehbare Schubfächer für Weinflaschen

Somit bleibt das Aroma des Weines von den Einwirkungen der Sonne unbeeinträchtigt und kann sich später dann zum richtigen Anlass im Glase entfalten.

Der Caso 24 ist nicht nur funktionell und von seiner Technik ein Hit, er beeindruckt ebenso mit seiner modernen Optik, seiner hochwertigen Qualität und der Bequemlichkeit der Bedienung für den Benutzer oder die Benutzerin.

Die blauen LED-Temperaturanzeigen der Kühlzonen sehen nicht nur gut aus, sie geben rasch Auskunft, ob denn auch die passende Kühlung in Betrieb ist. Mit der Innenraumbeleuchtung, die zuschaltbar ist, wird jede noch so im Dunklen lagernde Flasche entdeckt und es kann ganz einfach die geeignete Speisenbegleitung oder ein gutes Gläschen gewählt werden. Kugelgelagerte Auszüge mit Holzlagerböden sorgen für komfortables Bedienen des WineMasters.

Insgesamt fasziniert der WineMaster 24 von Caso in seinem zeitlosen Design, das sich in der eleganten Front aus Edelstahl und doppeltem Glas und dem ergonomischen Griff widerspiegelt und in jeder Wohnung als optische Bereicherung angesehen werden kann.

Technische Daten des Winemaster 24

  • Die Maße des Gerätes betragen 400 x 875 x 540 mm, der Griff beansprucht weitere 50 mm,
  • In das Gerät passen bis zu 24 Flaschen,
  • Es gibt zwei Temperaturzonen,
  • Das Gewicht beträgt 32 kg,
  • Die Spannung ist mit 230 Volt oder 50 Hz zu beziffern, die Leistung mit 120 Watt,
  • Der jährliche Stromverbrauch beläuft sich auf ca. 117 kWh,
  • der Weinkühlschrank ist der Energieklasse A zugeordnet,
  • Für den Geräuschpegel werden 40,9 dB gemessen.

Der Hersteller Caso ist ein Markenhersteller, der sich im Bereich Küchentechnik einen Namen gemacht hat. Vielfalt und hohe Qualität zeichnen Caso aus. Hier werden Innovationen in der Technologie und in der Technik gekonnt mit neuen Ideen im Design und in der Ausführung gekoppelt, sodass Geräte entstehen, die die Küche nicht nur einfacher, sondern auch schöner machen. Mit einem Caso WineMaster 24 wird das Zuhause zur Vinothek.

3.7 / 5 Sterne