la sommelière ecs40.2z Weinkühlschrank

La Sommelière ECS40.2Z – Qualität – aus dem Land der Weine – In Arnage, nähe der Stadt Le Mans produziert der französische Hersteller La Sommelière seit 20 Jahren Weinkühlschränke, – Temperierschränke und andere Zubehöre rund um die Weinkunde her.

Inspiriert an der Liebe am Wein im Nordwesten Frankreichs, ist der Name dank seiner Qualität und seinem exzellenten Kundenservice bereits weltweit bekannt.

Die französische Gesellschaft verkauft in ganz Europa und exportiert ihre Weinkühlschränke in die Vereinigten Staaten, nach Afrika und Asien. La Sommelière, ein Name der zum Unternehmen passt, bedeutet nämlich der Kellermeister. Und Meister in ihrem Fach sind sie allemal.

Weinkühlschrank La Sommelière ECS40.2Z Details

la-sommelière-ecs40.2z
Der ECS40.2Z

Design

Edel schwarz, Türrahmen aus Edelstahl und Holzregale für die Weinflaschen.

Der Weinkühlschrank von La Sommelière bietet einen schönen Anblick für jeden Weinliebhaber.

Die transparente Tür erlaubt direkten Blick auf den teuren Wein.

Die vier Füße am Kühlschrank sind verstellbar. Einen Kühlschrank höher zu stellen macht auf den ersten Blick nicht viel Sinn. Sollte der Boden jedoch uneben sein oder ein Kabel untendurch verlaufen, erscheinen die verstellbaren Füße gleich sehr praktisch.

Aufteilung

In dem Weinkühlschrank können 38 Flaschen Wein horizontal gelagert werden. Auf den ausziehbaren Holzregalen können Weine mit dem Kopf nach vorne oder nach hinten gelegt werden.

Die Regale sind so gearbeitet, dass sie leicht diagonal nach unten aufgezogen werden. Die Weinaufschrift springt sogleich ins Auge.

Der Kühlschrank ist in zwei Zonen aufgeteilt. In der unteren können mehr Weine als in der oberen gelagert werden. Nur die unterste Schublade ist nicht herausziehbar.

Der Zwischenraum zwischen ihr und dem nächsten Ausziehboden ist hier doppelt so groß.

Schließsystem

Eine rechtsöffnende Glastür gibt freie Sicht auf die hochwertigen Getränke. Die Tür kann nicht umgebaut werden, dass sie von der linken Seite zu öffnen ist.

Sie ist mit UV-Schutz imprägniert, Tageslicht tut dem Wein keinen Schaden an.

Der Türgriff sowie Türrahmen sind aus Edelstahl. Diese kann mit dem mitgelieferten Schlüssel vor unerwünschten Händen verschlossen werden.

Kühlung

la-sommeliere-weinkuehlschrank
Ausziehbare Weinfächer

La Sommeèlire Weinkühlschrank hat zwei Temperaturzonen. Beide werden über einen elektronischen Thermostat zwischen 3 und 22 Grad Celsius eingestellt.

Der Hersteller weist jedoch darauf hin, dass die obere Zone stets kälter als die untere sein soll. Der Temperaturunterschied kann bis zu 10 Grad Celsius betragen.

Die Temperatur wird über eine blaue Anzeige angegeben, jeweils oberhalb der jeweiligen Zone.

Über vier verschiedene Knöpfe kann die Temperatur justiert, das Licht an- respektive ausgeschaltet und die komplette Zone ein- respektive ausgeschaltet werden.

Luftfeuchtigkeit

Auch die Luftfeuchtigkeit wird im Weinkühlschrank reguliert, wird aber an diesem Modell nicht angezeigt und kann auch nicht verstellt werden.

Geräuschpegel und Vibration

Der Weinkühlschrank hat einen Geräuschpegel von 40 dB, deutlich weniger als ein Staubsauger, dennoch ist ein leises Summen zu hören.

Dies kann im Wohnzimmer als nervig empfunden werden, weshalb der Kühlschrank eher für den Keller oder das Weinzimmer gedacht ist.

Wein kann auf Dauer unter Vibrationen leiden, auch unter leichten Vibrationen, wie sie ein gängiger Kühlschrank hat. Bei einem Weinklimaschrank Test ist das ein wichtiges Kriterium um einen geeigneten Schrank zu finden.

In allen Weinschränken des Herstellers ist ein Anti-Vibrations-System eingebaut, um dem entgegenzuwirken. Der Wein kann demzufolge auch über mehrere Jahre in ihm gelagert werden, ohne an seinem Geschmack zu verlieren.

Licht

la-sommelière-ecs70.2-weinkuehlschrank
Der größere ECS70.2

Zwei kleine, weißleuchtende LED-Lampen helfen bei der Auswahl des passenden Weins für das anstehende Event.

Jede Zone verfügt über eine und sie können separat voneinander eingeschaltet werden. Die Tür ist UV-geschützt.

Energieverbrauch

Elektroartikel und Haushaltsgeräte im Allgemeinen müssen, laut europäischem Gesetz, ihre Energieeffizienzklasse anzeigen. Der ECS40 gehört der Energieeffiziensklasse A an, und fällt somit in die Kategorie der wenig verbrauchenden Geräten.

Für ein Produkt, das das ganze Jahr über angeschlossen ist, macht ein Verbrauch von 121kW im Jahr auch Sinn.

Technische Details

Die Abmessungen des Weinkühlschranks sind wie folgt: Höhe 102,0 cm, breite 39,5 cm, tiefe 63,0 cm.

Der leere Schrank hat ein Gewicht von 41 Kilos.

Richtig gelagert schmeckt besser

Mit dem Modell ECS40.2Z bietet La Sommelière einen schlichten und schönen Weinkühlschrank an alle Weinliebhaber. Dank zwei Temperaturzonen können Weiß- und Rotwein gleichzeitig bei bestem Weinklima gelagert werden und sind zum Servieren gleich richtig temperiert.

Der Schrank hat eine angenehme Größe, damit er in jedem Zimmer Platz findet. Auch das Fassungsvermögen von 38 Flaschen wurde gut gewählt, für die meisten Hobby-Weinkenner reicht dies.

Der Geschmack des Weins entfaltet sich nur dann richtig, wenn er auch korrekt gelagert dies. Dies ermöglicht La Sommelière ECS40.2Z zu einem günstigen Preis von etwas weniger als 500 Euro.